Suchen Sitemap Kontakt

Was ist die SVNP?

Die SVNP ist ein national tätiger Verein, wurde 1991 gegründet und vertritt universitär ausgebildete Neuropsychologinnen und Neuropsychologen aus allen Regionen der Schweiz. Als nationaler Fachverband bezweckt sie die Förderung der Neuropsychologie. Sie ist ein von der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen anerkannter Gliedverband.

Die Neuropsychologie befasst sich mit den Zusammenhängen zwischen dem Zentralnervensystem/Gehirn und dem Erleben, Denken und Verhalten.Die Arbeitsbereiche umfassen sowohl die klinische Diagnostik und die Behandlung von neuropsychologischen Störungen als auch die wissenschaftliche Forschung.

Die SVNP setzt ihre Schwerpunkte einerseits in der Berufspolitik, andererseits aber auch in der klinischen und wissenschaftlichen Neuropsychologie.

Der Verein besteht grundsätzlich aus seinen Mitgliedern, der Geschäftsstelle, dem Vorstand, seinen Kommissionen (permanente Organe, die sich mit bestimmten Themenbereichen beschäftigen, wie z.B. Versicherungsfragen oder dem Weiterbildungscurriculum) und temporär eingesetzten Arbeitsgruppen, die spezifische Fragen bearbeiten (z.B. die Erstellung neuer Leitlinien). Oberstes Organ ist die Generalversammlung, die einmal jährlich stattfindet.

Der Vorstand der SVNP wird präsidiert von Joachim Kohler. Seine Mitglieder sind Fabienne Esposito, Adrian Frei, Andreas Monsch. Julie Péron und Andrea Plohmann.

 

SVNP / ASNP

Schweizerische Vereinigung der Neuropsychologinnen und Neuropsychologen
Association Suisse des Neuropsychologues
Associazione Svizzera delle neuropsicologhe e degli neuropsicologi

Kontakt / Info SVNP/ASNP c/o IMK Münsterberg 1, 4001 Basel +41 61 271 35 51Konto 1128-0020.224, Zürcher Kantonalbank,
8010 Zürich (PC der Bank: 80-151-4)